Montagsfrage vom 07.03.2016

07 März 2016


Bist du jemand, der seinen Buchbestand regelmäßig ausmistet, oder behältst du lieber alle deine Bücher?

Jedes einzelne Buch ist für mich ein wertvoller Schatz und ich kann mich von meinen Schätzen nicht trennen.
Selbst meine Kinderbücher, von Michel aus Lönneberge bis die kleine Hexe, besitze ich auch heute noch. Meine Schätze möchte ich in der Hand halten können und verzichte aus diesem Grund auch darauf eBooks zu lesen.

Ich miste meine Bücher nicht aus, ich verkaufe sie nicht und ich verschenke sie nicht. Ich wertschätze sie, hüte- und entstaube sie weiterhin liebevoll bis die Regale platzen oder meine Familie über Bücher stolpert. 


Kommentare:

  1. Huhu :D,

    ich bin auch jemand, der seine Bücher eher behält, als dass er sie aussortiert :D
    Und meine familie stolpert aber zum Glück noch nicht drüber :)

    Liebste Grüße
    Anna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Anna,

      ich danke dir dass du hier warst. Wir müssen unsere Bücher einfach immer perfekt unterbringen, damit wir sie weiter behalten dürfen :-).

      Herzlichst,

      Nisnis

      Löschen
  2. Hallo,

    ich verzichte in meisten Fällen auch auf E-Books, auch wenn ich es super praktisch finde, allein schon weil man im Dunkeln sehen kann. Ich liebe es meine Bücher in die Hand zu nehmen und in den Regalen ständig irgendwas neusortieren und wenn ich auf der Couch liege und lese, betrachte ich sehr oft die Schätze in den Regalen die noch darauf warten endlich oder erneut gelesen zu werden.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Riri,

      ja, es ist schon irre, dass wir allein durch die Betrachtung unserer Bücher glücklich drein schauen :-).

      Liebe Grüße

      Nisnis

      Löschen
  3. Huhu Nisnis,

    das kann ich gut nachvollziehen und finde eine solche Liebe und Wertschätzung den Büchern gegenüber wundervoll! ♥

    Auch ich kann mich nur schwer von Büchern trennen. Leider muss ich aus Platzgründen hin und wieder aussortieren. Bücher die ich sicher kein zweites mal lesen werde, müssen dann den neuen weichen.
    Meistens verschenke ich sie an Freunde die Interesse daran haben oder packe sie in eine Flohmarktkiste.

    Liebe Grüße und einen schöne Woche,
    Tanja ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Tanja,

      wenn deine Bücher an Freunde gehen die Interesse bekunden, dann muss dir der Abschied ja nicht ganz so schwer fallen.

      Dir ebenso eine schöne Woche mit viel schöner Lesezeit.

      Herzlichst,

      Nisnis

      Löschen
  4. Ich liebe auch meine ganzen Bücher, aber aus Platzgründen muss ich auch immer wieder ausmisten - naja, es sind ja immer noch 6 prall gefüllte Billys, da habe ich immer noch eine große Auswahl zum re-readen.

    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sabine,

      so viele gefüllte Billy-Regale sind ja schon enorm viele Bücher :-).

      Sei lieb gegrüßt,

      Nisnis

      Löschen
  5. Huhu Liebes,
    das hast du total süß geschrieben. Und eigentlich hast du soooo recht! :)

    Ganz liebe Grüße
    Steffi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schön dass du hier warst und einen lieben Kommentar dagelassen hast.

      Herzliche Grüße

      Nisnis

      Löschen