Montagsfrage vom 13.06.2016

13 Juni 2016

Machen Lesespuren im Buch (Annotationen, Unterstreichungen, Besitzvermerke) ein Buch für Dich wertvoller oder mindern sie den Wert?


Bücher müssen sich für mich stets in einem 1A Zustand befinden und so behandle ich meine Bücher immer.
Natürlich passiert es mir auch mal, dass ich einen Knick hineinbringe oder einen Fleck  verursache, aber darüber ärgere ich mich dann sehr!

Jedes gelesene Buch rezensiere ich auch, das heißt auch, dass ich mir Notizen über das Gelesene mache, aber ich schreibe sie immer in ein extra Büchlein. Niemals schreibe ich in ein Buch hinein!

Die Bücher die ich gebraucht kaufe, kaufe ich grundsätzlich nur in einem sehr guten Zustand. Bücher in die bereits hineingeschrieben wurde, würde ich nicht mehr dazu zählen und ich würde sie ablehnen.

Es gibt nur eine Bücherfreundin, meine liebe Gastrezensentin Lienz, von der ich mir Bücher ausleihe, und die geht mit Büchern ebenso um wie ich.


Ein Buch in das hineingeschrieben wurde, verliert für mich an Wert.

Kommentare:

  1. Huhu!
    Dezent verspätet besuch ich Dich mal zurück und dachte, ich schlöag zwei Fliegen mit einer Klappe.
    Buchläden in fremden Ländern besuche ich auch gerne, allerdings nur zum kurz Stöbern und erkunden, geauft wird meistens nichts, da oft die Sprache ein Hindernis ist.

    Ohweia - da sind wir wohl unterschiedlicher Meinung. Ich kaufe die meisten Bücher gebraucht und habe deswegen öfters mal Benutzungsspuren dran (bisher war aber noch keine bitterböse Überraschung dabei). Deswegen stören mich Markierungen, Gedanken etc. nicht. Im Gegenteil, ich finde es sogar sehr interessant, was mein Vorleser dazu dachte.
    Ich selbst lese auch sehr intensiv, d.h. das Buch wird zum Gebrauchsgegenstand, meine ganze Aufmerksamkeit bekommt die Geschichte. Da es meist aber gebrauchte Bücher sind, tut ein Kratzer, eine Leserille mehr eh nicht weh.

    Liebe Grüße,
    Linda

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Linda,

      ich freue mich, dass du wieder einmal vorbei geschaut hast. Bis vor zwei, drei Jahren habe ich fast ausschließlich gebrauchte Bücher gelesen, doch das veränderte sich nun mit der Zeit :-).

      Liebe Grüße

      Nisnis

      Löschen