Montagsfrage vom 18.07.2016

18 Juli 2016


Bist du in einem Buchclub?


Nein, leider nicht. Ich hätte schon Interesse daran, mich von Angesicht zu Angesicht mit Gleichgesinnten über Bücher auszutauschen, doch leider bin ich auf Grund einer orthopädischen, never endling Story nicht mobil genug dafür. Somit genieße ich den Austausch über den Blog, die Facebook-Gruppen und LovelyBooks.


Und ihr? Nehmt ihr an Bücher-Stammtischen oder Lesezirkeln teil?

Viele Grüße

Kommentare:

  1. Mein Problem ist vor allem: Wo finde ich die Gleichgesinnten? Das würde online natürlich eher gehen als "im richtigen Leben", aber ich glaube, persönlich würde mir so etwas mehr Spaß machen als virtuell.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Denise,

      via Facebook könnte man eventuell solche Gruppen oder Lesekreise finden oder einfach googeln ;-).

      LG Nisnis

      Löschen
  2. Huhu :)

    Ich hoffe, nächsten Monat das ersten Mal einen Buchclub antesten zu können. Da virtuelle Leserunden nicht so mein Ding sind, könnte ich mir vorstellen, dass mir der persönliche Austausch weit mehr zuspricht. Ich drücke mir selbst die Daumen, dass nichts dazwischen kommt! :)

    Montagsfrage auf dem wortmagieblog

    Viele liebe Grüße,
    Elli

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, dass hört sich ja spannend an. Dann drücke ich dir die Daumen, dass du auf sehr nette Leseratten triffst.

      Liebe Grüße

      Nisnis

      Löschen
  3. Hallo Nisnis,

    nein, ich bin auch in keinem Buchclub/Lesezirkel. Die Idee finde ich an sich schon interessant, nur glaube ich, dass das nichts für mich wäre, da ich eine sehr langsame Leserin bin und so ein Club mir sicher ziemlich Druck machen würde. Da müsste ich mich dann vielleicht zum Lesen zwingen und das möchte ich nicht.

    Ganz liebe Grüße
    Myna

    PS: Falls du mal bei mir vorbeischauen möchtest, hier ist mein Beitrag: https://myna-kaltschnee.com/2016/07/18/montagsfrage-29-buchclub/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Myna,

      da gebe ich dir natürlich recht, denn unter Druck möchte ich auch nicht lesen. Aber mal ehrlich, dann wären es auch nicht die richtigen Leutchen ;-).

      Nun mache ich mich gern auf zum Gegenbesuch.

      Liebe Grüße

      Nisnis

      Löschen
  4. Hallo liebe Nisnis,

    ich war in der Grundschule mal in einem Buchclub, da haben wir sogar eigene Geschichten geschrieben und diese zu einem Buch zusammengebunden. Wenn ich so darüber nachdenke war das eine schöne Sache, aber ich wüsste ehrlich gesagt nicht, wo es in meiner Nähe einen Buchclub gibt, vor allem da die meisten meiner Freunde wegen der stressigen Schulzeit kaum freie Zeit haben. Wenn doch, dann schlafen sie entweder oder gehen feiern. :)

    Liebe Grüße
    Kathi von Lesendes Federvieh

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Kathi,

      mir ist auch kein solches Trüppchen in meiner Nähe bekannt.

      Viele Grüße

      Nisnis

      Löschen
  5. Huhu Nisnis,

    und da bin ich auch schon :)
    Sehr cool, dass ich deinen Blog gefunden habe, ich hole mir unheimlich gerne Inspirationen. Ist einfach was tolles so ein fesselnder Thriller :D :D

    Ich nehme leider an nichts derartigem Teil. Nicht, weil ich nicht gerne wollen würde, sondern weil ich auf dem Land wohne und es da doch etwas schwierig ist, gleichgesinnte zu finden :( Sehr schade, an sowas hätte ich bestimmt Spaß :)

    LG
    Jacqueline

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Jaqueline,

      okay, wenn du so weit außerhalb wohnst, dann ist es sicher nicht einfach Gleichgesinnte zu finden.

      Schön dass du hier warst und viele liebe Grüße

      Nisnis

      Löschen
  6. hey,

    leider bin ich auch nicht in einem Buchclub, aber manchmal habe ich das Gefühl, hier liest auch kaum jemand ^^
    Ich tausche aber auch online gerne Meinungen aus, deswegen bin ich gleich mal Leserin geblieben.
    Freue mich über einen Rückbesuch :) http://vanessasbibliothek.blogspot.de/

    lg Nessa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Vanessa,

      in meinem Freundes- und Bekanntenkreis gibt es auch nicht besonders viele begeisterte Leser, leider.

      Gern komm ich nun auf einen Besuch bei dir vorbei :-).

      Viele Grüße

      Nisnis

      Löschen
  7. DAs ist schade :( Aber vielleicht kannst du das über ein Hang-out oder eine Skype-Gruppe machen. Ich glaube, wenn man sich gut kennt, kann das funktionieren. REden macht mehr Spaß als schreiben XD

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Evy,

      ehrlich gesagt kann ich mir deine Idee auch nur vorstellen, wenn man sich gut kennen würde. Alles andere wäre ich glaube ich schwierig und würde den Beteiligten nur Umstände bereiten.

      Sei lieb gegrüßt,

      Nisnis

      Löschen