Montagsfrage vom 07.11.2016

07 November 2016

Habt ihr Trigger, die euch am Weiterlesen hindern? Bestimmte Dinge in der Handlung, die bei euch etwas Negatives auslösen und euch die Geschichte vermiesen oder sogar am Weiterlesen hindern?


Nein, für mich gibt es keine bestimmten Trigger, die mich hindern würden ein Buch zu Ende zu lesen. Für mich gibt es andere Faktoren, die mir manchmal die Leselust vertreiben, aber das sind keine Trigger.


Vor einiger Zeit habe ich beispielsweise einen Thriller gelesen, der nicht nur schlecht geschrieben war sondern in ein vulgäres Etwas abdriftete. Vulgäres geht für mich gar nicht, da ziehe ich dann gnadenlos die Lese-Bremse.

Und wie sieht das bei euch aus? Gibt es für euch Trigger, die euch am Lesen hindern?

Kommentare:

  1. Hallo,

    ich würde vulgäre Sprache auch schon als Trigger ansehen. Was ich auch unmöglich finde, ist Fäkalsprache in rauen Mengen. Ab und zu ist ok, aber wenn manche Bücher nur so geschrieben sind, gehen sie gar nicht. Für solchen Schund ist mir meine Zeit zu kostbar.

    Lg
    Barbara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja, da stimme ich dir hundertprozentig zu. Situationsbedingt können derartige Kraftausdrücke gern vorkommen, aber mehr auch nicht.

      Vielen Dank für deinen Besuch liebe Barbara.

      Viele Grüße

      Nisnis

      Löschen
  2. Hey Anja,
    ich würde vulgäre Sprache aber auch als Trigger ansehen... ;)
    Aber ich glaube, das scheint eh ein dehnbarer Begriff zu sein.

    Ganz lieben Gruß
    Steffi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimme dir zu, Trigger ist dehnbar :-).

      Liebste Grüße

      Nisnis

      Löschen