Montagsfrage vom 16. Januar 2017

16 Januar 2017


Fühlst du dich hin und wieder von deinem SUB gestresst oder gefällt es dir immer viel Auswahl da zu haben?

Mir gefällt es eine gewisse Auswahl an Büchern zu besitzen, die auf dem Stapel ungelesener Bücher auf mich warten. 

Ich versuche die Höhe meines SuB immer in einem überschaubaren Bereich zu halten, bevor ich mir neue Bücher kaufe. Natürlich gelingt mir das nicht immer, aber ich ziehe definitiv die Notbremse des Bücherkaufs, wenn zu viele Bücher auf meinem heißgeliebten SuB schlummern.


Wie geht ihr mit euren SuB um. Übt ihr euch in Ignoranz oder schenkt ihr ihm regelmäßig liebevolle Aufmerksamkeit?

Kommentare:

  1. Hallo Nisnis,

    mir geht es ähnlich wie dir und hab auch ähnlich geantwortet. Ich liebe meinen SuB, und möchte ihn auch nicht missen.

    Den versuch hab ich schon lange aufgegeben aber es hat sich irgendwie von selber eingependelt. Der SuB wird nicht wesentlich kleiner aber eben auch nicht merklich grösser. Scheint als hätten wir ein stilles Abkommen *haha*


    Liebe Grüsse viel Spass weiterhin mit deinem SuB ;)
    Alexandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dann pflege dein Stilles Abkommen gut :-)

      Liebe Grüße

      Nisnis

      Löschen
  2. Liebe Anja,

    genau so mache ich es auch. Es ist ja etwas Schönes, wenn man etwas Auswahl hat. :)
    Natürlich achte ich auch darauf, das der SuB noch überschaubar bleibt. Es kommen allerdings regelmäßig neue Bücher hinzu. :D

    Aber egal wie hoch er ist, ich habe vor, auf jeden Fall alles noch zu lesen. :)

    Ich wünsche dir einen schönen Start in die neue Woche!

    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Nicole,

      die Überschaubarkeit des SuBs ist mir auch sehr wichtig. Ein riesiger Stapel Bücher würde mir wirklich nicht gefallen.

      Viele Grüße

      Nisnis

      Löschen
  3. Hallo,

    es gibt Zeiten, da nimmt mein SuB ein unglaubliches Maß (für mich an) und dann ziehe ich natürlich auch die Notbremse.


    Mein Beitrag

    Ganz liebe Grüße aus Tirol
    Marie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Marie,

      das lass ich wirklich nicht mehr zu, denn dabei fühle ich mich dann auch nicht so wohl :-).

      Herzliche Grüße

      Nisnis

      Löschen
  4. Huhu Nisnis,

    da sind wir uns absolut einig: keinen Stress wegen des SuBs. ;) Ich werde auch bestimmt irgendwann alle Bücher lesen, die sich hier noch tummeln, dafür habe ich sie ja mal gekauft. Manchmal fällt die Entscheidung schwer, welches ich als nächstes lesen soll, aber dann lasse ich einfach mal meinen Mann eins auswählen.

    Liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Silke,

      mir fällt die Entscheidung auch immer recht schwer und bevor ich anfange zu lesen könnte es sein, dass ich die Entscheidung noch einmal umwerfe :-).

      Liebe Grüße

      Nisnis

      Löschen
  5. Grüße :D

    Also ich liebe jedes Buch auf dem SuB ^^ Auch wenn ich gerne meine große Familie für sein Wachstum verantwortlich mache ^^ Aber ich genieße es Auswahl zu haben und jedes Buch weiß, das es irgendwann dran sein wird :)

    Tintengrüße von der Ruby

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Ruby,

      ha, genau, ich bin ja auch nicht immer für die Höhe des SuBs verantwortlich. So hab ich das ja noch nie gesehen *grins*.

      Viele Grüße

      Nisnis

      Löschen
  6. Hey :)
    Ich hab einen ziemlich großen Sub, den ich aber total mag. Mich persönlich würde es mehr stressen, wenn ich kein Buch zu Hause hätte und erst in den Buchladen müsste ;)

    Liebe Grüße
    Hanna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Hanna,

      da stimme ich dir zu. Ich wäre krank vor Sorge ohne Buch dazustehen ;-).

      Liebe Grüße

      Nisnis

      Löschen
  7. Ich glaube, ein vierstelliger (oder hoher dreistelliger) SUB würde mich dann schon stressen, aber so weit lasse ich es nicht kommen. Ich möchte, dass ich weniger als 100 ungelesene Bücher hier habe und so lange ich das einhalten kann, sehe ich mir die Bücher gerne an und freue mich darauf, dass ich sie noch alle lesen darf.

    LG Gabi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Gabi,

      100 Bücher auf dem SuB wären mir persönlich etwas zu viele, aber hüte sie ruhig schön wie einen Schatz :-).

      Viele Grüße

      Nisnis

      Löschen
  8. Manchmal ignoriere ich meinen SuB recht lange. Aber wenn er eine gewisse Größe erreicht, dann ist mir das nicht mehr möglich. Dann muss etwas getan werden. Und eigentlich möchte ich in diesem Jahr dem SuB definitiv mehr Beachtung schenken. Mehr als 20 Bücher sind es zwar nicht. Allerdings befinden sich einige darin, die schon lange auf Erlösung warten. Diese sollen nun auch endlich mal erhört werden. ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich wünsche dir viel Lesefreude bei der Erlösung deiner Buchschätze.

      Liebe Grüße

      Nisnis

      Löschen
  9. Liebe Anja,

    da Du mir bereits einen lieben Besuch abgestattet hast, weißt Du ja schon, dass wir das ganz ähnlich sehen. Insgesamt bin ich wirklich froh, meinen SuB zu besitzen :)

    Lasse Dir liebe Grüße hier und wünsche Dir eine schöne Woche ♥
    Tanja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Tanja,

      lieben Dank. Dir ebenfalls eine herzallerliebste Woche.

      Anja

      Löschen
  10. Ich mag meinen SuBich gehe ihn aber auch regelmäßig durch und überlege ob ich mich nicht von dem einen oder anderen Buch trennen kann, das passiert meist vor einem Bücherflohmarkt zu dem ich regelmäßig gehe, da stocke ich dann wieder auf ;o)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bücherflohmarkt hört sich toll an. Leider kenne ich keinen in meiner Nähe. Ich muss mal gezielt danach kugeln.

      Liebe Grüße

      Nisnis

      Löschen