Montagsfrage vom 19. Juni 2017

19 Juni 2017


Zögerst du manchmal, ein langersehntes Buch zu beginnen?

Zunächst dachte ich, was eine merkwürdige Montagsfrage, aber nach dem ersten Nachdenken, kann ich sie nun doch einigermaßen sinnig beantworten.

Es gibt Bücher, bei denen ich zögere sie zu beginnen. Allerding hat das keine tiefgründigen, sondern eher leseorganisatorische Gründe. Manche Bücher möchte ich nicht in der Woche beginnen, sondern lieber am Wochenende, wenn mehr Lesezeit zur Verfügung steht. Wenn ich beispielsweise weiß, dass ich irgendwo lange Warten muss, dann spare ich mir dieses Buch gern bis dahin auf.


Ich bin sehr gespannt, ob ihr sogar tiefgründige Gründe habt, ein Buch zu beginnen und freue mich über eure Kommentare.

Herzlichst,

Nisnis

Kommentare:

  1. Ging mir auch so, dachte auch erst, hö, komische Frage. Aber ich habe solche Bücher auch, aber wirklich eine tiefgründige Antwort fand ich auch nicht. Außer dass ich manchen Büchern eine eigene Zeit einräumen will und dann beginne ich sie nicht sofort, weil ich eben gerade noch ein anderes Buch lese und nicht zu viele auf einmal lesen will.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Tarika,

      manchmal bewahrt man sich besondere Bücher für einen bestimmten Zeitpunkt auf, um sie besonders genussvoll oder intensiv lesen zu können.

      Viele liebe Grüße

      Nisnis

      Löschen
  2. Besonders bei meinen Lieblingsserien zögere ich manchmal, zum neuen Band zu greifen, wenn die vorhergehenden etwas enttäuschend waren. Und das, obwohl ich eigentlich dringend auf den neuesen Band warte. Das scheint tatsächlich vielen so zu gehen und das ist auch wieder beruhigend.

    Deinen organisatorischen Grund kann ich aber auch sehr gut nachvollziehen.

    LG Gabi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Gabi,

      huch, dein Kommentar erscheint mit einem http-Absender und nicht wie üblich mit deinem Namen Laberladen.

      Besondere Bücher, schätzen den besonderen Lesezeitpunkt und können manchmal nicht sofort gelesen werden ;-).

      Viele liebe Grüße

      Nisnis

      Löschen
  3. Hallo Nisni

    So geht es mir auch manchmal. Bei mir ist aber häufiger der Fall, dass ich mich an ein Buch nicht sofort heran traue, wenn ich vom letzten Buch eines Autors total begeistert war. Ich könnte ja enttäuscht werden. Oder so wie im Moment: Die Thematik bei Now ist spannend, jedoch für meinen Geschmack zu detailliert. Auch Bücher, die gehypt werden, halten mich oftmals vom sofortigen Lesen ab. Ja, und manchmal komme ich zeitlich nicht dazu.

    Liebe Grüße,
    Gisela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Gisela,

      Selbstschutz also und die Sorge vor Enttäuschung. Es wirklich interessant zu lesen, welch Antworten die Montagsfrage diesmal bereit hält.

      Liebe Grüße

      Nisnis

      Löschen