Montagsfrage vom 15. Januar 2018

15 Januar 2018


Manchmal schwärmt man ja regelrecht für eine Buchfigur. Welche ist/war euer aktueller/letzter Character Crush?

Oh sorry, da kann ich absolut nicht mitreden. Einen Character-Crush habe ich weder mit einer Buch- noch mit einer Film-Figur je empfunden. Vielleicht bin ich viel zu sehr Realistin, als dass ich ins Schwärmen geraten könnte und eventuell liegt es auch an dem Genre, dass ich überwiegend lese. Ich kann mir vorstellen, dass ein Liebesroman-Fan regelmäßig Character-Crushes erlebt. Natürlich gibt es Figuren, von denen ich immer wieder gern lese und bei denen ich mich auf die Fortsetzung einer Reihe freue, aber schwärmen ist für mich etwas Anderes.

Nun bin ich wirklich neugierig auf eure Beiträge.

Herzlichst,


Anja

Handlettering der Buchblogger #5


Handlettering der Buchblogger #5

Tanja von Der Duft von Büchern und Kaffee, Leni von Meine Welt voller Welten und ich von Nisnis Bücherliebe möchten mit euch gemeinsam das Handlettering mit unserer Leidenschaft, dem Lesen, verbinden.  

Einmal im Monat gibt es bei uns ein Thema, zu dem jeder von euch eingeladen ist, ein Handlettering zu gestalten. 

Euren Beitrag könnt ihr dann auf eurem Blog oder in den Social-Media-Kanälen unter dem #handletteringderbuchblogger veröffentlichen und/oder im Anschluss über den Add-Link bei einem von uns dreien verlinken. Der Link erscheint dann ganz automatisch auf allen drei Blogs. 

Unser aktuelles Thema lautet:

Letter dein Lieblings-Genre

Die Aktion endet am 31.01.2018

Gegenwartsliteratur - KL im Gespräch über die Unsterblichkeit von John von Düffel

11 Januar 2018

Im fiktiven Gespräch mit 
Modeschöpfer KL

 Anmaßende oder brillante Gegenwartsliteratur?

Drei fiktive Interviews mit schillernden Persönlichkeiten

Wer sieht uns an? Und was wird dadurch aus uns? Einer, der es wissen muss, ist der bekannte Modeschöpfer KL, eine Ikone der Unnahbarkeit, der seit Jahrzehnten nicht zu altern scheint und immer gleich aussieht.

Ein namenloser Erzähler fährt nach Paris, um mit KL über Schein und Sein, über den Tod und das Leben als Bild gewordene Instanz zu sprechen. Doch KL ist einer der eigensinnigsten und launischsten Gesprächspartner deutscher Sprache. Das Gespräch ist mit zahlreichen Reglementierungen und Auflagen verbunden. Und entwickelt sich schließlich in eine ganz unerwartete Richtung.

Thriller JONAS von Marco Monetha & Gewinnspiel

06 Januar 2018

JONAS – Gegenteil von Held

Spannung gepaart mit vielschichtigen Charakteren

"Vor zwanzig Jahren war sie eine tolle, lebenslustige Frau, die mir das Gefühl gab, wichtig zu sein. Wichtig für sie. Ich hätte für sie getötet. Aber seit zehn Jahren geht es stetig bergab."

Jonas steckt fest. In seinem kleinbürgerlichen Leben. In seiner Ehe. Bis zu jener Nacht, als in einem Wald, ganz in der Nähe seines Hauses, ein Mädchen entführt und ein anderes misshandelt zurückgelassen wird. Jonas war dabei, als es geschah, doch er hat es nicht verhindert, sondern nur zugesehen. 

Damit wendet sich das Blatt für ihn: Aus dem Zeugen wird ein Gejagter. Während eine Sonderkommission nach dem vermissten Mädchen sucht, gerät Jonas in einen Strudel aus psychopathischer Gewalt und Devianz. Er braucht also ein Versteck, einen Plan und Verbündete. Doch wem aus seinem näheren Umfeld kann er trauen, und wer spielt ein falsches Spiel?

Polit-Thriller - Mutwille von Kai Lüdders

28 Dezember 2017

Nicht, wie es scheint

Packendes, gesellschaftskritisches Polit-Debüt mit Schreckensszenario

Berlin zu unserer Zeit. Paul Schneider ist ein junger erfolgreicher Lobbyist des Gesundheitskonzerns UMC. Bedingungslos ordnet er sein ganzes Leben der Vision unter, zusammen mit seinem Chef Norman Bruckheimer die Gesundheitspolitik des Landes zu revolutionieren. Die Politik wird zu seinem Spielball. Gnadenlos spinnt er Intrigen, vernichtet Karrieren und kürt Kanzler. 

Sein Plan scheint perfekt. Doch plötzlich wird das Land von einem geheimnisvollen tödlichen Virus heimgesucht. Die Menschen stehen am Abgrund. Das Volk ist zerrissen. Berlin verfällt dem Chaos. Plötzlich wird Paul selber zum Gejagten. Hat er sich das erste Mal in seinem Leben geirrt?

In einem atemberaubenden Tempo beschreibt Kai Lüdders das Drama einer Gesellschaft voller Lügen, Ängste und Widersprüche.

Historischer Roman - Jasmin - Zeit der Träume von Annette Hennig

27 Dezember 2017

Versöhnung

Dritter Teil der historischen Blütenträume-Trilogie

Eine junge Frau, ein großer Traum und ein altes Geschenk, kostbarer als jeder Schatz.

An ihrem achtzehnten Geburtstag erhält Jasmin ein besonderes Geschenk: mehrere verschollen geglaubte Kisten aus dem Nachlass ihrer Ururgroßmutter Isolde, die bis zu diesem Tag auf dem Dachboden der alten Villa am Ostseestrand schlummerten.

Sie kann ihr Glück kaum fassen, als sie alte Briefe und Tagebücher darin findet, die sie der Verwirklichung ihres großen Traums näher bringen: Sie möchte Schriftstellerin werden und die Familiengeschichte der von Langenbergs soll ihr als Romanvorlage dienen.

Frohe Weihnachten, meine herzallerliebsten Leser

24 Dezember 2017

Meine herzallerliebsten Leser

Ich wünsche euch ein wundervolles Weihnachtsfest, im Kreise eurer Lieblingsmenschen, ein paar schöne Geschenke, die ihr euch gewünscht habt, und besonders schöne und glückliche Feiertage.

Als ich diesen Gruß formulierte, hat sich mein Blick zurück gerichtet und prompt wurde es um mich herum sehr emotional. Ich freue mich so sehr, dass ihr meine Blog-Beiträge gerne lest, dass euch meine Rezensionen ansprechen und diese Bücher oftmals eure Wunschlisten füllen. Ich freue mich sehr, dass ihr meinen Besprechungen vertraut und dass ihr euch Zeit nehmt Beiträge zu lesen und fleißig zu kommentieren und ich danke auch jedem stillen Leser. Es ist mir eine riesige Freude, dass ich euch Buchmenschen um mich herum haben darf und dass der Blog dank euch, so gewachsen ist.

Blogger-Adventskalender - Das 21. Türchen

20 Dezember 2017

Das 21. Türchen

Bereits zum 6. Mal jährt sich der Blogger-Adventskalender, der jedes Jahr von der lieben Mona vom Tintenhain-Blog organisiert wird. Ich freue mich sehr darüber, erneut ein Adventskalender-Türchen für euch gestalten zu dürfen.

In diesem Jahr möchte ich euch mein herzallerliebstes Bratapfel-Rezept vorstellen. Unser Freundeskreis kann die Adventszeit immer kaum abwarten, denn dann laden wir stets gern zum traditionellen Bratapfelessen ein.




Bratapfel-Rezept


Zutaten: 

Boskoop-Äpfel
Marzipan-Rohmasse
Crunch-Müsli mit Honig oder Nüssen
Honig
Butter
Zimt
Vanillezucker
Vanilleeis
Nüsse