Handlettering der Buchblogger #3 und Gewinnspiel

19 November 2017


Handlettering der Buchblogger #3
&
Gewinnspiel

Tanja von Der Duft von Büchern und Kaffee, Leni von Meine Welt voller Welten und ich von Nisnis Bücherliebe möchten mit euch gemeinsam das Handlettering mit unserer Leidenschaft, dem Lesen, verbinden.  

Einmal im Monat gibt es bei uns ein Thema, zu dem jeder von euch eingeladen ist, ein Handlettering zu gestalten. 

Euren Beitrag könnt ihr dann auf eurem Blog oder in den Social-Media-Kanälen unter dem #handletteringderbuchblogger veröffentlichen und/oder im Anschluss über den Add-Link bei einem von uns dreien verlinken. Der Link erscheint dann ganz automatisch auf allen drei Blogs. 

Unser aktuelles Thema lautet:

Lettere die Namensneuschöpfung eines Lieblingsbuchpaares.

Die Aktion endet am 31.11.2017
Ich muss gestehen, dass mir dieses Thema von Anfang an Probleme gemacht hat. Zum einen findet man in Krimis und Thrillern, die ich überwiegend lese nur selten Paare, die dann auch noch zu einem Lieblingsbuchpaar werden könnten und zum anderen fiel es mir schwer, Protagonisten einen neuen Namen zu geben. Schließlich verbinde ich die Namen der Figuren intensiv mit der Geschichte und so könnte ich aus Hans keinen Heinz kreieren. Also verzeiht mir, dass ich in diesem Punkt so inspirationslos bin.

Gewinnspiel:

Erinnert ihr euch, dass ich euch beim letzten Handlettering der Buchblogger #2 die Trilogie Sommer unter schwarzen Flügeln von Autor Per Martin vorgestellt habe? Eure Resonanz auf die Buchreihe war so positiv und so groß, dass ich Per Martin den Link zum Beitrag zugeschickt habe. Natürlich hat er sich sehr über euer Interesse gefreut und mir umgehend zwei seiner Bücher und Autogrammkarten zugeschickt, um sie an euch zu verlosen. 

Ich freue mich sehr, Winter so weit und Feuerfrühling mit Autogrammkarte von Per Martin an euch verlosen zu dürfen. 

Um an der Verlosung teilzunehmen*, erläutert bitte kurz, warum euch die Trilogie interessiert. In den Lostopf hüpfen alle ernsthaften Kommentare von euch. Es wird zwei Gewinner geben. 

Einsendeschluss ist der 31.11.2017

Viel Glück.

Meine ausgewählte Buchreihe ist erneut:


von Per Martin, erschienen im Oettinger Verlag.

Es könnte ein wunderschöner Sommer sein. Ein Sommer am Meer, zwischen weiten Wäldern und endlosen Stränden: Zwei junge Menschen finden sich dort, gerade 18, am Beginn ihres Lebens.
Aber diese beiden hätten sich nie begegnen dürfen.
Nura Aljafari, spricht fließend vier Sprachen, Eltern: Lehrer und Malerin, wohnhaft derzeit im Asylantenheim. Seit zwei Jahren auf der Flucht aus Syrien.
Und Calvin Lüttke, Förderschulabschluss, Schweißerlehrling, Eltern: arbeitslos. Aktiver Neonazi.

Sie begegnen sich zufällig, und obwohl sie sich hassen müssten, lassen die Gedanken aneinander sie nicht mehr los. Nuri erzählt Calvin ihre Geschichte, in Bruchstücken, die Geschichte eines wunderschönen Landes und eines Volkes im Aufbruch. Die Geschichte einer modernen alawitischen Familie, die auf Seiten der Rebellen die friedliche Revolution gegen das Assadregime mitträgt und in einen Strudel aus Anschuldigungen und Gewalt gerät. Eine Geschichte von Krieg, Hoffnung, Folter und Mord.
Calvin beginnt, gegen seinen Willen in dieser Geschichte zu leben – und sich zu ändern. Langsam, aber unaufhaltsam. Doch seine Clique darf nicht wissen, dass er mit einem Ausländermädchen spricht. Und schon gar nicht, dass er sich verliebt hat. Denn ein Ausstieg aus der rechten Szene kann tödlich enden.
Und die Clique plant etwas. Etwas, um das Asylantenheim in ihrem Viertel und all seine Bewohner endgültig zu beseitigen.

Diese Liebe hat so wenig Zukunft wie der arabische Frühling. Oder so viel. (Quelle: Oettinger Verlag)


Ich habe mich für diese Trilogie entschieden weil:

Sommer unter schwarzen Flügeln ist der erste Teil der Trilogie um das syrische Mädchen Nuri und den Neonazi Calvin. Ein Paar, das aus unterschiedlichen Kulturkreisen zunächst aneinander prasselt. Unterschiedlicher kann ein Paar kaum sein und deshalb sind die beiden ein ganz besonderes Buchpaar. 

Als ich dieses Buch vor zwei Jahren gelesen habe, hat es mich literarisch und von seiner authentischen Geschichte her zutiefst beeindruckt und berührt. 

Autor Per Martin hat für den zweiten Teil LovelyBooks-Leserinnen ausgewählt und mit ihnen zusammen, den zweiten Teil „Winter so weit“ in einem eigens dafür geschaffenen Forum gemeinsam intensiv gelesen und diskutiert. Ich schätze mich sehr glücklich, dabei gewesen zu sein, denn die Intensität der Geschichte um Nuri und Calvin ist eine ganz besondere.  Es ist ein bereicherndes Gefühl, an so einem Buch ein wenig mitgearbeitet zu haben.

Auf der Homepage von Per Martin Sommer unter schwarzenFlügeln erfahrt ihr viele interessante Dinge. Unter anderem hat Per Martin für Schulen Unterrichtsmaterial zum Thema zusammengestellt, um den Inhalt der Trilogie und die aktuelle Asylpolitik mit Schülern gut diskutieren zu können. Schaut unbedingt mal vorbei.

Ich möchte euch diese Trilogie, wie keine andere bisher, ans Herz legen. Ihr werdet begeistert sein. 

Sommer unter schwarzen Flügeln ist mehrfach ausgezeichnet worden:

Jugendbuchpreis Friedolin 2015, Stiftung Weltethos
Jugendbuchpreis Eselsohr 2015, Stadtbücherei Nettetal
Leipziger Jugend-Literatur-Jury, Favoriten 2016
Deutscher Jugendliteraturpreis 2016, Kategorie: Preis der Jugendjury
Wermelskirchener Kinder- und Jugendliteraturpreis 2016, Kategorie: Jugendbuch

Mein Lettering:

Ich habe das Lettering auf Transparentpapier gezeichnet und dann absichtlich zerknüddelt. Ich wollte damit zum Ausdruck bringen, dass die Beziehung zwischen Nuri und Calvin so fein, so zerbrechlich und so vergänglich ist. 

Ich habe mit Bleistift vorgezeichnet. Nuri entstand mit rotem Fineliner und einem roten Brushpen von Edding. Calvin habe ich mit einem Sigma Micron in Stärke 8 gezeichnet. Die Buchstaben des Letterings auf weißem Papier habe ich mit einem weißen Gelstift von Uniball verziert.

Ich hoffe, dass euch mein Lettering gefällt, auch wenn es etwas aus der Reihe kippt.

Besucht uns doch mal im Handlettering Café auf Facebook.

Weiteres zum Thema Handlettering findest du HIER.

Herzlichst,

Nisnis 




*Teilnahmebedingungen Gewinnspiel:

  1. Du musst mindestens das 18. Lebensjahr vollendet haben, oder du besitzt eine Einverständniserklärung von deinen Eltern.
  2. Eine Teilnahme ist nur mit gültiger Wohnadresse in Deutschland, Österreich und der Schweiz möglich.
  3. Der Gewinn wird schnellstmöglich nach Auslosung von mir selbst auf dem Postwege versendet. Ich hafte nicht für verloren gegangene Sendungen. Es kann kein Ersatz geleistet werden! Es findet keine Barauszahlung des Gewinns statt.
  4. Die beiden Gewinner werden innerhalb von 1-3 Tagen nach Einsendeschluss ausgelost und hier auf dem Blog namentlich bekannt gegeben. 
  5. Mit der Auslosung und Versendung des Gewinns werden alle eingesendeten Daten kommentarlos gelöscht und nicht an Dritte weitergeleitet.
  6. Das Gewinnspiel steht in keiner Verbindung zu Facebook.
  7. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Kommentare:

  1. Hallo,

    da versuche ich gern mein Glück. Die Bücher beschreiben ja ganz aktuelle Themen und die Leseproben finde ich schon sehr spannend.Im Gewinnfall würde ich das Buch dann an lesefreudige Jugendliche im Bekanntenkreis weitergeben. Ich denke mal, das Thema interessiert viele.
    LG von Elke
    becjat(at)yahoo.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Elke,

      es macht aber nur Sinn, wenn man die Trilogie von Anfang an liest.

      Vielen Dank für deine Teilnahme und einen schönen Sonntag.

      Anja

      Löschen
  2. Hallo Anja,
    dein Foto mit dem zerknüllten Entwurf gefällt mir sehr. Ich finde es interessant, dass du mit so einem Stilmittel dem Bild noch einmal eine besondere Aussage vermittelt hast. Dein Lettering selbst gefällt mir auch unglaublich gut. Ich mag diese kleinen Verzierungen sehr, die den Namen noch etwas Verspieltes mit auf dem Weg geben.
    Ein sehr gelungenes Bild.

    Ganz liebe Grüße
    Tanja :o)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Tanja,

      es freut mich sehr, dass die das Zerknüddelte als Stilmittel-Idee gefallen hat.

      Liebe Grüße

      Anja

      Löschen
  3. Huhu Anja,

    deinen Lettering-Entwurf, finde ich wieder unfassbar gelungen. Deine Idee, das Papier zu zerknüllen, gibt dem ganzen Lettering auch gleich noch eine tiefere Bedeutung. Ich bin fasziniert davon, wie du deren Beziehung zueinander damit nochmal so zum Ausdruck gebracht hast. Ich kann mir gut vorstellen, dass die Beziehung von Nuri und Calvin nicht einfach ist, viele Hürden zu überwinden hat und "nicht glatt verläuft". Sehr schöne Idee!

    Auch gefällt mir das Herz in der Mitte sehr gut. Dass die Farben der Namen dabei nochmal zusammenlaufen lässt, erweckt bei mir den Eindruck, dass die Beiden wie ein Puzzle-Stück zusammenpasst. c: Was dir auch besonders gut gelungen ist, ist das "C". Oh mein Gott, diese Schnörkel! xD Sie sind einfach perfekt!

    Ganz liebe Grüße
    Leni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Leni,

      mit ordentlich Schwung im Handgelenk, gelingen Schnörkel langsam einfacher. Aber manches Mal treiben sie mich auch zur Weißglut ;-). Es freu mich sehr, das du in meinem Lettering lesen kannst und die Geschichte von Nur und Calvin recht gut einschätzt, ohne die Bücher gelesen zu haben.

      Viele liebe Grüße

      Anja

      Löschen
  4. Hach, leider ist das Thema so gar nicht meins. Da bin ich wohl so unkreativ, wie du auch :P Aber noch hab ich die Hoffnung nicht aufgegeben, dass ich hier auch mal noch mitmachen werde XD
    (am Gewinnspiel möchte ich nicht teilnehmen)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Kaisu,

      komisch oder? Ich habe mich furchtbar schwer getan. Hast du denn vielleicht einen Vorschlag, den man gemeinsam Lettern könnte?

      Liebe Grüße

      Anja

      Löschen
    2. Wie wär es denn mit einem (kurzen) Zitat aus dem aktuellen Lesebuch?
      Ein Buch, wo man den Titel ganz anders optisch gestaltet hätte, als der Verlag?
      fällt mir spontan ein :P

      Löschen
    3. Wir haben bereits beide deiner Ideen auf unserer Liste für nächste Beiträge. Ich freu mich sehr, wenn wir dich langsam auch mal aktivieren könnten ;-).

      Liebe Grüße

      Anja

      Löschen
  5. Liebe Anja,

    das ist dir ausgesprochen gut gelungen! Und ich freue mich sehr, dass du dieses Paar ausgewählt hast! Schon damals, als ich die Reihe bei dir entdeckt habe, wanderte sie auf meine Wunschliste! Wenn du jetzt eine Verlosoung machst, kann ich nicht NEIN sagen. ;-) Du weißt ja, dass mich das Thema arabische Literatur, Flüchtlinge und alles, was damit zusammenhängt, interessiert. Und so eine spannend aufgearbeitete Story, möchte ich mich auf keinen Fall entgehen lassen.

    GlG vom monerl

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Monerl,

      thematisch lesen wir zu der Thematik ja beide sehr gern. Ich finde es auch so wichtig, dass man sich damit auseinandersetzt. Ich bin mir so sicher, dass dich die Trilogie sehr begeistern wird. Ich wünsche dir viel Glück und sage herzlich willkommen im Lostopf.

      Liebe Grüße

      Anja

      Löschen
    2. Lieben Dank, ich freue mich. :-)

      Vor lauter Begeisterung zum Buch sehe ich gerade, dass ich vergessen habe zu fragen, warum du die schönen, weißen Verzierungen in der Finalversion ausgelassen hast? Diese verspielten weißen Herzchen und Punkte passen m.M.n. gut zu einem Jugendpaar. :-)

      Löschen
    3. Liebe Monerl,

      das zerknüddelte Lettering ist um vieles kleiner. Da hätte ich eine Lupe für die Verzierungen benötigt und habe deshalb darauf verzichtet :-).

      Liebe Grüße

      Anja

      Löschen
    4. Ach so! Haha, auf die Idee, dass es praktische Gründe sein könnten, bin ich gar nicht gekommen... :-D

      Löschen
  6. Liebe Anja,

    ich mache es mir gerne in deinem Lostopf bequem, auch wenn der erste Teil nicht dabei ist. Da hab ich absolut kein Problem damit, mir den zu kaufen!

    Was das Lettering angeht, hab ich dir schon eine Nachricht geschrieben. Ich schätze, mit "Namensneuschöpfung" ist so ein Name wie "Brangelina" gemeint, oder? Ich hab nämlich die Beiträge deiner Lettering-Kolleginnen erst nach deinem gelesen - und dann ist mir ein Licht aufgegangen :D.

    Liebe Grüße
    Ascari

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Ascari,

      ich bin ja ein wenig beruhigt, dass das Thema Namensneuschöpfung nicht nur mir Probleme macht ;-). Grins, ich kann mit Brangelina gerade nichts anfangen, aber ich glaube, du bist auf dem richtigen Weg :-).

      Willkommen im Lostopf.

      Liebe Grüße

      Anja

      Löschen
    2. Du Liebe, na dann bin ich aber beruhigt :D.

      Eine Sache möchte ich übrigens noch loswerden, das habe ich vorher vergessen: Es wäre wirklich toll, toller, am tollsten, wenn ihr das hinbekommen würdet, das neue Thema nicht gerade 11 Tage vor Monatsende zu posten :) ...

      Aleshanee macht das bei ihrer Motto Challenge immer so, dass sie das Thema zum 15. eines Monats postet, das dann für den Folgemonat gilt. Also für den Dezember hat es beispielsweise am 15. November das Thema gegeben.

      Das wäre echt hilfreich, wenn ihr das ähnlich gestalten könntet, denn dann hätten wir alle ein bisschen mehr Zeit zum Planen des Letterings ... Ich werde jetzt daher ein wenig improvisieren müssen, um noch rechtzeitig eine neue Zeichnung fertig machen zu können.

      Liebe Grüße
      Ascari

      Löschen
    3. Liebe Asarci,

      in diesem Monat sind wir sehr spät mit unserem Beitrag dran. Ich kann gut verstehen, das 11 Tage ein bisserl wenig sind, wenn man neben Beruf und Haushalt noch Lettern möchte.

      Also, steht auf der To-Do-Liste ;-).

      Liebe Grüße

      Anja

      Löschen
  7. Liebe Anja,

    was für ein schönes Lettering! Das zerbrechliche kommt gut rüber und bei dem zerknüllte Papier dachte ich als erstes an Gewalt und Blut. Das passt ja auch gut.
    Also mein Thema wäre es auch nicht. Die Liebesgeschichten, die ich gelesen habe, bedeuten mir jetzt nicht so viel, dass ich da ein Pärchen auswählen könnte. Bzw ich nehme die Liebesgeschichten in den Büchern halt als notwendiges Übel. 😂

    In den Lostopf würde ich sehr gerne hüpfen. Du weißt ja, dass ich mich sehr für politische Begebenheiten interessiere. Über einen Rechtsradikalen habe ich noch nie was gelesen. Auch wenn es sicher nicht einfach ist, würde es mich doch mal interessieren.

    Herzlich
    Lilly

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Lilly,

      ich dachte ebenso an Blut, als ich mein zerknüddeltes Lettering betrachtete ;-). Es freut mich, wie sehr es euch gefällt.

      Oha ja, Lilly, das weiß ich. Da liegen wir sehr auf einer Wellenlänge. Mach es dir im Lostopf gemütlich und ich wünsche dir sehr viel Glück.

      Liebe Grüße

      Anja

      Löschen
  8. Hey :)

    Ich hätte nicht gedacht, dass ich es schaffe, aber gestern Abend habe ich mich nochmal rangesetzt ;).

    Liebe Grüße
    Ascari

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Ascari,

      fein, dann komm ich mal zum Stöbern ;-).

      Liebe Grüße

      Anja

      Löschen
  9. Bitte entschuldigt, dass ich erst jetzt dazu gekommen bin, die Glücksfee zu beauftragen die beiden Gewinnerinnen der Verlosung zu ziehen.

    Trommelwirbel.....

    Gewonnen haben Ascari und Lilly. Ascari hat Per Martins Feuerfrühling gewonnen und Lilly Winter so weit.

    Herzlichen Glückwunsch.

    Liebe Grüße

    Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH euch beiden! Ich bin auf eure Meinungen gespannt! :-)
      Glg vom monerl

      Löschen
    2. Es ist so schade, dass die Glücksfee kein Buch für dich hatte. Sei nicht traurig, bitte.

      Liebe Grüße

      Anja

      Löschen
    3. 😊 😊 😊 Danke!!!! Ui, ich freu mich total! :))))

      Hast Du meine Adresse noch oder soll ich sie Dir nochmal schicken?
      Vielen, vielen Dank für das Gewinnspiel! ♥
      Lilly

      Löschen
    4. Liebe Lilly,

      aber natürlich hab ich sie noch und verwahre sie sicher ;-).

      Liebe Grüße

      Anja

      Löschen
  10. Oh NEIN, ich bin nicht traurig! Ich freue mich sehr für die beiden, da sie mir beide sehr am Herzen liegen. Die Bücher müssen jetzt einfach noch ein Weilchen auf meiner WuLi bleiben. Doch irgendwann werden sie ganz bestimmt erlöst! :-)

    Danke für die Möglichkeit, sie gewinnen zu können.

    Herzliche Grüße vom monerl :-*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Noch ein Bussi verteil: 😘
      Du bist mir, genau wie Anja, auch sehr wichtig.
      Ascari mag ich auch sehr und hoffe, wir lernen uns nächstes Jahr noch ein bisschen besser kennen.

      Löschen
    2. Kuschelstunde. Wie gemütlich :-).

      Löschen
    3. Genau! Ascari, wo bist du?? Komm mal zum Rudelkuscheln! hihihi :-*

      Löschen
  11. Ja, mir auch. Aber du hast auch ein Plätzchen in meinem Herzen und deshalb hätte ich soooo gern noch ein Buch zum verschenken gehabt ;-).

    Liebste Grüße

    Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. :-* Vielleicht hab ich das nächste Mal Glück! Alles zu seiner rechten Zeit!

      Löschen