Wohnzimmerlesung

30 November 2016



Wohnzimmerlesung

Mit den Autoren: Heidrun Bücker, Alexandra Huß und Marco Monetha

Am 25. November 2016 machte ich mich, mit einem merkwürdigen Gefühl im Bauch, auf den Weg zu meiner ersten Wohnzimmerlesung. Das merkwürdige Gefühl im Bauch rührte daher, dass ich mir einfach nicht vorstellen konnte in einem fremden Wohnzimmer, fremder Menschen, auf der Couch zu sitzen und einer Lesung zu lauschen. 

Ich war also sehr neugierig und machte mich am frühen Abend auf den Weg nach Dorsten. Eingeladen hatte Krimi-Autorin Heidrun Bücker, die bereits zum zweiten Mal eine Wohnzimmerlesung in ihrem Haus veranstaltete.

Montagsfrage vom 28.11.2016

28 November 2016

Jetzt dauert's nicht mehr lange, welche Bücher haben es auf eure Weihnachtswunschliste geschafft?

Blogger-Adventskalender 2016 - Advent, Advent, ein Lichtlein brennt ...

27 November 2016

 Blogger-Adventskalender 2016


Advent, Advent, ein Lichtlein brennt!
Erst eins, dann zwei, dann drei, dann vier,
dann steht das Christkind vor der Tür!

Habt ihr euren Bücher-Wunschzettel für Weihnachten 2016 schon geschrieben? Sicher könnt ihr es kaum noch abwarten, bis ihr eure Bücherwünsche unter dem Tannenbaum entdeckt und sie aus glitzerndem Geschenkpapier auspacken dürft. Aber, bis dahin müsst ihr euch noch etwas gedulden.

Um euch die Zeit bis Heilig Abend buchig zu versüßen, hat Mona vom Blog Tintenhain mit 23 Bloggern einen Adventskalender und ein Literaturquiz für euch gestaltet.

Ab dem 01. Dezember öffnet sich im "Tintenhain" jeden Tag ein Kalender-Türchen, dass euch dann zu dem Blog des Tages führt, der für euch eine schöne Überraschung bereithält.

Um wirklich gar nichts zu verpassen, könnt ihr zusätzlich die 
Blogger-Adventskalender-Seite auf Facebook abonnieren.

Ich wünsche euch sehr viel Spaß mit dem 
Blogger-Adventskalender 2016 
und ich freue mich schon, 
wenn euch ein Türchen auf meinen Blog führen wird.
PS: Welche Bücher haben es in diesem Jahr auf deinen Wunschzettel geschafft und warum? Habt ihr vielleicht noch die eine oder andere Buchempfehlung für Kurzentschlossene-Wunschlisten-Schreiber parat?

Thriller - Wahllos von Jeffery Deaver

21 November 2016

Der abscheuliche Drang des Täters – 4. Teil der Reihe um DCI Kathryn Dance


Ein Konzert in einem beliebten Nachtclub endet für die Besucher in einem Albtraum, als ein Feueralarm ausgelöst wird. Der Notausgang ist blockiert – es kommt zu einer Massenpanik, bei der zahlreiche Menschen sterben. Kathryn Dance ermittelt und stößt auf Beweise, die infrage stellen, dass es sich bei den Geschehnissen um ein tragisches Unglück handelte. 

Ein psychopathischer Täter hat offenbar die Angst der Konzertbesucher ausgenutzt, um seine perversen Bedürfnisse zu befriedigen. Dance muss alles daransetzen, ihn unschädlich zu machen, denn sie ist sicher, dass er wieder zuschlagen wird …

Montagsfrage vom 21.11.2016

Welcher/s Aspekt/Element deines zuletzt gelesenen Buches gefiel dir besonders gut?

Kriminalroman - Knochenernte von Per Sander

19 November 2016

Skurril und mystisch - 3. Fall für Knüppel und Arndt


Krefeld/Halloween: Aaron Gerding von der Landschaftswacht findet im Wald zwei am Boden liegende Jogger. Neben dem ohnmächtigen Matthias Lammert liegt dessen Geschäftspartner Kim Lehman in einer Blutlache, offensichtlich tot. Als Kommissar Klüppel und Kollege Arndt den Toten betrachten staunen sie nicht schlecht, denn dem Toten wurde der Oberschenkelknochen auf äußerst gewaltsame Weise aus dem Bein entfernt und entwendet.

Knüppel, Arndt und das Ermittlerteam müssen sich die Frage stellen, ob die Tat an diesem symbolträchtigen Datum einen okkulten oder mystischen Hintergrund besitzt. Im Rahmen der Ermittlungen stößt das Team auf mehr als ungewöhnliche Zeugen und tappt zunächst im Dunkeln. Als ein weiterer Mord geschieht überschlagen sich die Ereignisse rasant.

Kriminalroman - Evil Games - Wer ist ohne Schuld? von Angela Marsons

16 November 2016

Alles Licht genommen - Band 2 der Kim Stone Reihe


Ruth, Opfer einer brutalen Vergewaltigung, ist entsetzt, dass ihr Peiniger Allan Harris schon vorzeitig aus der Haft entlassen wird. Ruth befindet sich bei Dr. Alexandra Thorne in psychologischer Behandlung, doch die überwältigenden Gefühle des Hasses rauben ihr trotz der inzwischen vergangenen zwölf Jahre immer noch den Verstand. 

In Ruths Leben ist alles dunkel und sie glaubt, dass Allan Harris ihr das Licht des Lebens gestohlen hat.

Als Detective Kim Stone die Leiche von Allan Harris betrachtet, ist sie sich sicher dass es sich um einen Racheakt handelt.

Kriminalroman - Die Toten, die dich suchen von Gisa Klönne

14 November 2016

Schweigen gegen Schweigen


In dem Keller einer leerstehenden Immobilie wird die Leiche des kolumbianischen Geschäftsmannes Angelo Jaramillo aufgefunden, der bereits zwei Wochen zuvor aus seinem Hotelzimmer verschwunden war. Jaramillo ist gefesselt, er liegt auf einer rot-weiß gepunkteten Fleece Decke und ist im Angesicht einer unerreichbaren Wasserflasche auf grauenvolle Weise elendig verdurstet.

Die neue Leiterin der Vermisstenfahndung des KK 62 in Köln, Judith Krieger, übernimmt ihren ersten Fall, nachdem sie nach einem Sabbatjahr aus Kolumbien zurückgekehrt ist. Doch sie trifft auf ein ungeformtes und scheinbar desinteressiertes Team, dass ihr den Einstieg zurück in den Polizeidienst sehr erschwert.

Montagsfrage vom 14. November 2016

Wie viele Bücher hast du dieses Jahr bereits gelesen und welche sind deine 3 Favoriten?

Roman - Playground von Lars Kepler

13 November 2016

Der Strom der Toten 


Leutnant Jasmin-Pascal Andersson wird während eines Spezialauftrags im Norden des Kosovo so schwer verletzt, dass ihr Herz vierzig Sekunden lang stehen bleibt und sie reanimiert werden muss. Sie erholt sich zwar körperlich, doch sie leidet seit dem unter Halluzinationen, sodass Ärzte ein posttraumatisches Stresssyndrom diagnostizieren.

Zurück in Stockholm scheidet sie aus dem Militärdienst aus und nimmt einen Job als Sekretärin im Verteidigungsministerium an, um Stabilität zurück in ihr Leben zubringen. Wenig später bringt sie ihren Sohn Dante zur Welt. Es scheint als hätte sie das Kriegstrauma überwunden, doch ihre Träume und Gedanken drehen sich weiter um die chinesische Hafenstadt, die sie während ihres Herzstillstandes gesehen und erlebt haben will.

Psychothriller - Die Vermissten von Caroline Eriksson

09 November 2016

Wirklichkeit und Traum & Vernunft und Wahnsinn


Das grünschwarze Wasser leuchtet geheimnisvoll in der untergehenden Sommersonne. Der Abend könnte nicht schöner sein, als Greta, Alex und Tochter Smilla mit dem Boot zur kleinen Insel in der Mitte des Sees fahren. Greta bleibt am Ufer, während die anderen beiden neugierig auf Entdeckungstour gehen. Aber sie kommen nicht mehr zurück. 

Beunruhigt macht sich Greta auf die Suche – doch von Alex und Smilla fehlt jede Spur … In ihrer wachsenden Verzweiflung wendet sie sich an die Polizei. Schnell wird klar, dass Gretas eigene Geschichte ebenso große Rätsel aufwirft wie das Verschwinden ihrer Lieben. 

Und die Frage: 

Hat sie etwas damit zu tun?

Thriller - Der Insider von Harlan Coben

08 November 2016

Comeback mit Konsequenzen 


3. Band der Myron Bolitar-Reihe

Myron Bolitars Karriere als NBA-Basketballer wurde durch einen folgenschweren Unfall zerstört. Zurück im Leben baut er sich eine neue Existenz als Sportagent auf und staunt daher nicht schlecht, als ihn der Manager des NBA-Teams zurück in die Mannschaft holen möchte. 

Öffentlich erscheint dies als Bolitars Comeback, doch in Wirklichkeit ermittelt Bolitar in einem geheimnisvollen Vermisstenfall als Insider und taucht zudem auch tief in seine eigene, für ihn längst noch nicht abgeschlossene Vergangenheit ein. 

Thriller - Im dunklen, dunklen Wald von Ruth Ware

07 November 2016

Unverheilte Wunden. Geliebt. Geirrt.


Überraschend erhält Nora eine Einladung zum Junggesellinnenabschied ihrer ehemaligen Schulfreundin Clare. Nora kann Clares Einladung nicht nachvollziehen, denn seit den schmerzlichen Ereignissen von vor zehn Jahren hatten sie keinen Kontakt mehr miteinander.

Erst als Noras Freundin Nina zusagt, nimmt sie die Einladung mit einem unguten Bauchgefühl an und begibt sich damit in ein ungewisses Wochenende und in ein Haus, in einem dunklen, dunklen Wald in Nordengland.

Montagsfrage vom 07.11.2016

Habt ihr Trigger, die euch am Weiterlesen hindern? Bestimmte Dinge in der Handlung, die bei euch etwas Negatives auslösen und euch die Geschichte vermiesen oder sogar am Weiterlesen hindern?